Kappen, Kappen und noch mal Kappen

Kappen bzw. neudeutsch Caps liegen immer noch voll im Trend….und daher gibt es regelmäßig neue Farben und Formen.

Wie viele Modetrends kommen auch die Caps aus den USA. Daher ist es nicht verwunderlich, dass als erstes die klassischen Truckercaps mit ihrer relativ steilen Front und dem luftigen Netzgewebe auch den deutschen Markt kamen. Sehr früh kamen auch die klassischen Baseballcaps mit rundem Schirm und einer runderen und flacheren Front auf den Markt.

Seither gab es tausende von Modellen und Varianten. In den letzten Jahren gibt es immer stärker den Trend zum flachen Schirm …jeder Hersteller bietet daher heute die sogenannten Snapback Caps, als 5-Panel oder 6-Panel, mit verstellbatem Verschluß oder als geschlossene „Flexfit“ Cap.

Nicht jede Kappe läßt sich auch gleich gut besticken, daher haben wir über 30 verschiedene Snapback Modelle der Marken Flexfit, Myrtle Beach, Beechfield,Result, Atlantis und Classics als Muster zum Anfassen, Anprobieren und Ausmessen der maximalen Stickfläche.

Schreibe einen Kommentar