LORD einfach. besonders. lecker.

Die Zeiten in denen man bei Events und Veranstaltungen nur die Wahl zwischen Pommes mit oder ohne Ketchup/Mayo hatte sind vorbei. Heute bieten Foodtrucks leckere Spezialitäten an. „LORD einfach. besonders. lecker.“ weiterlesen

Scheid Motorsport – Neue Fahrer und neues Team-Outfit beim Eifelblitz

Rechtzeitig zum Beginn der VLN Rennsportserie wurden die Mitglieder des Team Scheid Motorsport mit neuer Teamkleidung ausgestattet. „Scheid Motorsport – Neue Fahrer und neues Team-Outfit beim Eifelblitz“ weiterlesen

Bestickte Poloshirts und Schürzen für traditionsreiches Bergheimer Schnellrestaurant

„Bestickte Poloshirts und Schürzen für traditionsreiches Bergheimer Schnellrestaurant“ weiterlesen

Mein Eis …

Küchenmeister Heiko Mariak hat schon als kleiner Junge seine Liebe zum Speiseeis entdeckt. Später hat er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit einigen Jahren ist Heiko Mariak mit „Kurti“ unterwegs, einem original  Whitby Morrison Ice Cream Truck auf einem 1984er Bedford Blitz Basis.

„Mein Eis …“ weiterlesen

Aufnäher auf Rennoverall für „Rally the World“ Promotion nach FIA-Standards 8856-2000

Aufnäher für Rennanzüge

Bei der Bestickung von Rennanzügen ist das nachstende Regelwerk der FIA zu beachten.

Viele Rennanzüge werden daher schon als Zuschnitte während der Produktion bestickt.  Für die nachträgliche Anbringung von Stickerei auf Rennoveralls gibt es zwei Möglichkeiten.
AUFNÄHER
Da Sponsoren und Sponsorenlogos wechseln empfehlen wir die Anfertigung von Aufnähern aus schwerentflammbaren Materialien, welche dann mit Nomex Garn regelkonform durch alle Schichten ohne Auftrennen des Futters aufgenäht werden.
DIREKTSTICK
Alternativ dazu können wir den Futterstoff im Brust-oder Rückenbereich des Overalls auftrennen und nur die äussere Stofflage mit Fahrernamen oder Sponsoren besticken. Anschließend wird das Futter wieder regelkonform mit Nomex Garn vernäht.

Für eine Rally the World Promotion Aktion  wurden  von uns 4 Satz Aufnäher angefertigt und auf Rennanzüge genäht.

Der Mann im Mond

Die „Große Karnevals-Gesellschaft Greesberger e.V. Köln von 1852“ ist die älteste Familiengesellschaft im Kölner Karneval.

Gegründet wurde die Gesellschaft von Kölner Kappesboore welche sich regelmäßig im Brauhaus „Em halve Mond“ auf dem Eigelstein.

Das Wirtshausschild des Gründungslokales , der halbe Mond mit dem Greesbergmännchen im Sonntagsstaat wurde als Vereinssiegel übernommen.

Für ein besonderes Projekt haben wir dieses historische Logo nun in eine aufwändige Stickerei umgewandelt. Als Vorlage diente das Deckblatt des Sessionsheftes.

Teamkleidung für das IDS-Messeteam der Zeitschrift DENTAL team

 

Alle 2 Jahre findet in Köln die weltgrößte Zahnmedizin/Zahntechnik Fachmesse „IDS – Internationale Dental Show“ statt.

Beim Deutschen Ärzteverlag erscheint 8x jährlich die Fachzeitschrift „DENTAL team„, welche sich an zahnmedizinisches Fachpersonal richtet.

Die komplette Teamkleidung für einen perfekten Messeauftritt auf der IDS wurde bei der Stickfabrik Köln bestickt oder bedruckt.

Wir wünschen unserem Kunden eine erfolgreiche Messe

Mützen & Aufnäher für die Teilnehmer der Interbourse 2017 in Livigno

Im Jahre 1969 trafen sich zur ersten „INTERBOURSE“ in Frankreich Skibegeisterte von 3 internationalen Finanzcentren in Frankreich zu Skirennen und anderen Aktivitäten. Die INTERBOURSE gastiert seither jedes  Jahr in einem anderem Wintersportort.

40 Strickmützen für DEX-Düsseldorf Ski Team mit direkt eingestickten Ski & Stöcken und als Applikation aufgesetztem und Festgestickten runden DEX Aufnäher

2017 findet die INTERBOURSE in Livigno statt. 21 Börsenplätze aus 12 Ländern werden dort mit insgesamt 600 Teilnehmern vertreten sein. Am Start auch das 1969 gegründete DEX – Düsseldorf Ski Team.

Im Auftrag der Düsseldorfer Jung Produktion GmbH wurden in unserem Hause Aufnäher gefertigt und Mützen beidseitig bestickt.

Wir wünschen den Teilnehmern aus Düsseldorf viel Erfolg !

Ski Heil!

Livigno Aufnäher in Wappenform auf Rückseite der Skimützen vernäht

Stickerei für die Regentin der Konzer Narren

In KONZ, wo Saar und Mosel zusammenfliesen, werden die Narren seit 2015 nicht mehr von einem Prinzenpaar regiert.  Bereits das zweite Mal werden die Narren von einer Frau regiert.

Prinz und Prinzessin gehören der Vergangenheit an, das Oberhaupt der Konzer Narren trägt den Titel „Confluentia“. Ein Titel der seinen Ursprung in der lateinischen Bezeichnung für das „Zusammenfliesen zweier Flüsse“ hat.

Der Entwurf des Kleides stammt von Maria Löw, der Chefin von design Maria GmbH in Trier.

 

Die Stickerei auf dem Kleid entstand in der Stickfabrik Köln, wo die fertigen Zuschnitte für das Kleid bestickt wurden.

Schnellschuss ….für die Schützen vom Jägercorps Delhoven

Nachdem man in Delhoven kurz vor dem Schützenfest festgestellt hatte, dass es im 17.Jägerzug „Delver Junge“ mehr Mitglieder als Krawatten und Aufnäher vorhanden waren, haben wir anhand alter vorhandener Originale neue Stickdateien erstellt und kurzfristig Krawatten und Aufnäher gestickt.